Kindersport einmal anders

Unter diesem Motto trafen sich die Kindersportkinder an der Turnhalle, um mitVereinsbus und Pkw nach Hermannsburg ins Waldschwimmbad zu fahren.

An diesemDonnerstag wurde also nicht, wie sonst in der Turnhalle oder auf dem SportplatzSport getrieben, sondern im nassen Wasser des Schwimmbades. Für viel Spaßsorgte, neben den Wassermatten, Ringen und Wasserbällen, natürlich auch die Rutsche. Es wurde aber auch geschwommen, getaucht und inverschiedenen Figuren vom Startblock gesprungen.

Zum Abschluss gab es noch einen kleinen kulinarischen Genuss und schon war dieZeit, in Richtung Heimat zu starten, wieder gekommen.