Landesmeisterschaften 10 km Straße

UFO-Läufer mit vorderen Platzierungen

Uelzen: Straßenläufeüber 10 Kilometer können sehr herausfordernd sein, wenn es  über langgezogene und schier endloserscheinende Landstraßen geht und die Läufer ungeschützt dem Wind ausgesetztsind. Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften über 10 km Straße hatte sichder ausrichtende SV Rosche für einen abwechslungsreichen Parcours durch dieStadt Uelzen entschieden.

Die Leichtathletikgemeinschaft UnterlüßFaßbergOldendorf (LG UFO) war mit acht Teilnehmern bei diesen Meisterschaften am Start. Es reichte zwar dieses Jahr nicht für einen Podestplatz, aber für gute Platzierungen in der Breite.

Finja Lange konnte sich in der Klasse WJ U20 in 43:47 Min. auf einem guten 6. Platz behaupten.

Kilian Gruenhagen
Kilian Gruenhagen

Kilian Grünhagen kam in einem starken Läuferfeld der Männer in 32:54 Min. ebenfalls auf den 6. Platz.

In der Klasse MJ U20 liefen Elias Dietz in 39:43 Min. auf den 9. Platz und Trainingsgefährte Tobias Rein belegte den 11. Platz in 42:10 Min.

Bei den Senioren M45 schaffte Jan Bach einen guten 5. Platz in 36:36 Min., gefolgt von Manoel Müller auf Platz 12 in 42:01 Min.

Malte Dahms und Leon Groß erreichten durch Aufgabe leider nicht das Ziel.

Ali Mohamed Abdulgrim
Ali Mohamed Abdulgrim

Die „schwarze Perle“ der LG UFO, Ali Mohamed Abdulgrim, durfte leider nur außer Konkurrenz starten, da er noch eine Sperrfrist hat. Seine Laufzeit von 34:58 Min. hätte ihn in der Gesamtwertung aller männlichen Teilnehmer auf den 17. Platz gebracht und ihm den Sieg in seiner Altersklasse M35 beschert. Am kommenden Sonntag startet Ali beim Hamburg-Marathon.