25 Jahre MTV Oldendorf

Waltraud Randerath, Werner Flechsig

Waltraud Randerath ( 88 Jahre jung) aus der TT-Sparte des MTV Oldendorf wurde für ihre langjährige Treue vom Spartenleiter Werner Flechsig geehrt und zu Hause überrascht, da sie nicht mehr so mobil und aktiv ist. Wir danken ganz herzlich für die Treue und wünschen ihr alles Gute!

FB: Bezirksmeisterschaft mU16

Herzlichen Glückwunsch an die Jungs vom MTV Wangersen Faustball! Ihr beendet souverän auch diesen letzten Punktspieltag!

m U16

Als Bezirksmeister geht’s nun weiter zur Landesmeisterschaft! Auch die Mannschaft vom TSV Abbenseth 1, die mit nur einem Satz vor unserem jungen U16 Team steht, zieht mit uns weiter zur Meisterschaft! Super! Da unser Team, das eigentlich noch mU14 ist, für Lorenz in dieser Altersklasse spielt, ist dieses Ergebnis ein überraschender Erfolg!

Die ersten Spieltage wurden von dieser Mannschaft sogar nur zu viert absolviert, da unsere Super-Nele hier leider nicht mehr starten darf. Unser Dreamteam des MTV Oldendorf spielt also nie wieder in Ihrer seit der U8 bestehenden Konstellation.

Diese jungen Menschen spielen fast alle seit ca. 10 Jahren Faustball! Kaum zu glauben!

Natürlich saß Nele aufgeregt auf der Tribüne und feuerte Ihre Jungs an! Danke an ALLE teilnehmenden Mannschaften, das war tolle Werbung für unseren Faustball Sport! Wir wünschen den 3 Teams viel Erfolg bei der bevorstehenden Landesmeisterschaft!

Hier noch Bilder unserer mU16 in Action!

Wir sammeln Altpapier!

Es kann jedermann Altpapier zu einem hinter dem Denkmal aufgestellten Containerbringen. Der MTV bittet, um Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Plakate, Kartonagen,Telefonbücher, Kataloge, Prospekte usw.
samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr
zu dem in dieser Zeit geöffneten Behälter zu bringen. Bitte keinen Müll entsorgen und nur zu den angegebenen Zeiten Altpapier abgeben.

Bitte nichts am Container abstellen:
„Das wird nur nass und fliegt umher!“

Der Erlös wird für die Kinder und Jugendarbeit des MTV verwendet.

Vorbericht FB: Schocksituation für die mU14/mU16

Am Dienstag erreichte den Trainer der mU14/16 eine unfassbare Nachricht: Niklas ist verletzt!
Er wird für die nächste Zeit eine Faustballpause einlegen müssen.
Ein Mega Schock für das ganze Team und Ihren Trainer Carsten Weusthoff, wo doch am Samstag die Bezirksmeisterschaft der mU14 anliegt! Carsten hat sich für dieses Team in der Hallensaison ein hohes Ziel gesetzt.
Da Nele und Ihre Jungs in dieser Zusammenstellung die letzte Saison spielen dürfen, wäre das Ziel: DM die verdiente Belohnung für all die Jahre!
Nun hieß es schnell eine Lösung zu finden.
Da wir nicht, wie andere Vereine eine riesige Auswahl in jeder Altersklasse haben, kommt nun Ersatz aus der mU12. Am gestrigen Mittwoch wurde dann mit Thorge in neuer Aufstellung intensiv trainiert und vieles ausprobiert.
Diese Kids werden sich nicht hängen lassen und für Niklas kämpfen!
Am Samstag geht’s also um 7:15 Uhr los zum TSV Abbenseth um dort mit stolzer Brust den MTV zu vertreten.
Rockt die Halle und zeigt was Ihr könnt!
Für Dich Niklas, Gute Besserung!!!
Dein Team wird alles geben!

Vormerken:
02.02.’19 LM mU14 bei uns in Oldendorf!

#MTVOldendorf
✊🏐💚

FB: Bericht vom 13.01.2019

Nicht sehr zufrieden kam unsere 1te Herrenmannschaft nach Oldendorf zurück.

Noch am Vortag hatte man gute Ratschläge und wichtige Tips für die mU16 am Spielfeldrand, die unsere Herren am Sonntag leider selber nicht ganz umsetzen konnten.

Schade, es lief einfach nicht.

Unsere Damen spielten zu Hause vor tollem Publikum.

Leider wurde das Spiel gegen Selsingen in drei Sätzen verloren. Wie so manches Mal konnten hohe Führungen in Satz 2 und 3 nicht zu Ende gespielt werden. Mit zu vielen Eigenfehlern verloren die Damen sehr unglücklich!

Die Fotos von den Spielen in Hermannsburg findet Ihr hier.

Das 2te Spiel gegen Kranenburg wurde gewonnen und somit konnte der Rest des Tages noch genossen werden.

Die Faustballer der 2ten und 3ten Mannschaft zeigten an diesem Sonntag das wohl beste Spiel in dieser Klasse!

Oldendorf 2. Herren 2018
Oldendorf 2. Herren 2018

Ihr kennt Euch aus dem „FF“ und gerade das macht das Gegeneinander spielen so interessant!

MTV Oldendorf 3. Herren 2018
MTV Oldendorf 3. Herren 2018

Alle zuschauenden Teams waren sich einig, Ihr habt die Halle gerockt und Mega Faustball Sport gezeigt!

Toll!

Mit großer Spannung können wir uns schon wieder auf das kommende  Wochenende freuen!

… eine Meisterschaft jagt die nächste!

#MTVOldendorf
✊🏐💚

Vorbericht FB: 1. Damen, 1., 2. & 3. Herren 13.01.2019

++Heimspieltag BOL Lüneburg Frauen++

Am morgigen Sonntag begrüßt der MTV Oldendorf die Damen vom MTSV Selsingen e.V., TSV Wrestedt / Stederdorf und den SV Kranenburg Faustball!
Unsere Damen stehen zur Zeit auf dem 5ten Tabellenplatz und sind vom letzten Punktspieltag nicht ganz zufrieden nach Hause gekommen.
Daher werden Sie morgen ALLES geben um wieder Punkte gut zu machen!
Zuschauer sind natürlich wie immer sehr herzlich eingeladen!

Die 1te Herren Mannschaft reist zum TSV Bardowick – Faustball und spielt gegen den MTSV Selsingen I. Herren, den TVJ Walsrode und den TSV Bardowick2.
Auch dieses Team ist hoch motiviert und hat am Mittwoch beim Training ordentlich Bälle geschlagen!

Unsere 2te und 3te Herren Teams machen sich auf den Weg zum TSV Gr. Häuslingen. Jede Mannschaft wird 3 Spiele absolvieren. Im 6ten Durchgang dann auch gegeneinander. Wir sind schon sehr gespannt!
Zur Zeit stehen die Teams auf Platz drei(2) und vier(3).
Auch diese Männer waren am Mittwoch fleißig!
Liebe Faustballer/innen, kommt alle gut hin und her und habt wie immer Spaß am Faustball!

#MTVOldendorf
✊🏐💚

Vorbericht FB: Bezirksmeisterschaft mU16 beim MTV

Am morgigen Samstag begrüßen wir die
Mannschaften vom MTV Hammah von 1922 e.V., Abbenseth, MTV Wangersen Faustball und den SV Armstorf Faustball um eine spannende Bezirksmeisterschaft zu sehen.
Diese Teams zeigen Mega Faustball Sport!
Es lohnt sich daher wirklich für Groß und Klein in die Örtzetal Halle zu kommen.
Unsere Jungendteams freuen sich immer sehr über tatkräftige Unterstützung, da unsere Heimspieltage leider sehr rar gesät sind!
Also, kommt und feuert diese jungen talentierten Faustballer an!
Der Beginn wurde auf 10 Uhr verlegt!!

#MTVOldendorf
✊🏐💚

Standortbestimmung für die LG-UFO vor den Landesmeisterschaften

Zwei Wochen vor den Hallenlandesmeisterschaften der Leichtathletik nutzten die Athleten und Athletinnen der LG Unterlüß Faßberg Oldendorf die Möglichkeit bei dem 1. Hallensportfest in Hannover, ihren aktuellen Leistungsstand zu prüfen.

Am erfolgreichsten schlugen sich hier die Läufer und Sprinter der LG UFO. Malte Paschek pulverisierte seine Bestzeit und errang den Sieg im 200m-Lauf der MJ U20 in 22,66 s. Über 800m zeigte Tobias Rein, dass bei den Landesmeisterschaften mit ihm zu rechnen ist. Nach einem anfangs zögerlichen Rennen kam er mit 2:07,64 min in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Den dritten Podestplatz für die UFOs erlief sich Nils-Henrik Meyer, der nach intensivem Wintertraining sein Glück aktuell verstärkt im Mittelstreckenbereich suchen möchte. Dies glückte ihm im 800m-Lauf der Männer, bei dem er seine Bestzeit aus der Freiluftsaison ankratzte und mit 1:56,85 s den dritten Platz belegte.

Weitere Bestleistungen wurden durch Sarah Stöcker im 60m- und 300m-Sprint der WJ U16 erzielt. Sie konnte ihre Bestzeiten auf 8,55 s und 48,89 s verbessern. Veronique Quednau konnte ihre Bestzeit über 60m in der WJ U18 auf 8,75 s steigern. Henrik Moll bestätigte seine ansteigende Form, indem er seine Hochsprungbestleistung von 1,65 m in der MJ U18 einstellte. Philip-Karsten Hilmer absolvierte sein erstes Rennen über die 200m der MJ U18 und setzte seine Bestzeit hier auf 26,12 s fest. Anna Breetzke und Lena Pfeiffer kamen nicht an ihre Bestzeiten der vergangenen Saison heran, sammelten jedoch wichtige Wettkampferfahrung für die anstehenden Landesmeisterschaften in Hannover.

Preisskat & Kniffelturnier 2018

Heute fand unser jährliches Preisskat- und Kniffelturnier im Gutshof im Örtzetal in Oldendorf statt. Es nahmen 20 Skatspieler und 35 Kniffelspieler teil.

Preisskat- und Kniffelturnier Gewinner 2018 (Marco Ristel, Patrick Jooksch)

Gewinner
Skat: Marco Ristel
Kniffel: Patrick Jooksch

TT-Bezirksmeisterschaften der Senioren

Schmitz & Flechsig Bezirksmeister im Doppel der Senioren 60
Golla & Labanovicz Vizebezirksmeister

Bei den TT-Bezirksmeisterschaften der Senioren in Sittensen nahmen erstmalig mit Bruno Golla (Sen. 75), Wolfgang Schmitz (Sen. 65) und Werner Flechsig (Sen. 60) wieder 3 Aktive des MTV Oldendorf teil. Überraschend gewannen Wolfgang Schmitz und Werner Flechsig die Doppelkonkurrenz der Senioren 60 und Bruno Golla wurde mit seinem Partner Jakob Labanovicz vom TuS Eicklingen bei den Senioren 75 Vizebezirksmeister im Doppel.

„TT-Bezirksmeisterschaften der Senioren“ weiterlesen